200 Millionen Jahre früher im Triassic Park: Dinos statt...

Durch den Eistobel und über die Tobelbrücke

August 9, 2020 Kommentare (0) Touren für Familien

Große Immenstädter Runde mit Kanzel, Horn und Gschwenderberg

Direkt vor der Haustür und doch so wunderschön in den Bergen und mit vielen Höhenmetern, tollen Ausblicken und gigantischen Weitsichten. Joachim war in den Immenstädter Bergen unterwegs – ganz nah bei uns, nicht überlaufen und richtig klasse für einen heißen Wandernachmittag, da in vielen Abschnitten im Schatten. Hier Joachims Bericht:

Super Familienwandertag mit sehr vielen Wegstrecken im Schatten: Immenstadt, Parkplatz Mittag Bahn über den steilen Aufstieg zur Kanzel 1166 m, weiter aufs Immenstädter Horn 1490 m, runter zur Alp Alpe 1320 m. Von da hoch zum Kemptener Naturfreunde-Haus 1420 m und weiter zum Gschwender Horn 1450 m . Von nun an ging es bergab zur Alpe Gschwenderberg 1075 m, um dann nach weiteren 25 Minuten am Parkplatz Gschwend, nach einer kleinen Erfrischung am Wasserfall beim Schullandheim Kleiter, einen schönen Tag zu beenden.

Die Bilanz: 980 Höhenmeter, reine Laufzeit ca. 5 Std , trotz Badetagwetter war es richtig schön am Berg!

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.